Frage stellen
Dein Ziel ist mein Ziel

Provisionsbasierte Online Marketing Agentur

Es gibt kein größeres Erfolgsversprechen als eine provisionsbasierte Abrechnung meiner Leistungen. In bestimmten Fällen ist eine provisionsbasierte Abrechnung möglich und sinnvoll.

Wie provisionsbasiertes Online Marketing funktioniert

Provisionsbasiertes Online Marketing benötigt besonderes Vertrauen zwischen meinen Kunden und mir. Wir arbeiten gemeinsam daran die Ziele zu erreichen.
Werbeausgaben sowie die Bereitstellung der passenden Umgebung (CRM, etc.) sind jedenfalls durch den Kunden zu tragen. Nur die Kreativleistungen sowie die Betreuung von Werbeanzeigen kann über provisionsbasierte Modelle abgerechnet werden.

Provisionsbasierte Online Marketing Dienstleistungen

Werbeanzeigen
Wer nicht wirbt der stirbt – im Umfeld des aktuellen Internet Oligopols ist Werbung für die meisten KMU unverzichtbar.
Bei der Lead-Gewinnung für beratungsintensive Produkte ist auch eine umsatzbhängige Abrechnung für die Creatives und Betreuung möglich.
Suchmaschinenoptimierung
Auch SEO kann teilweise provisionsbasiert abgerechnet werden. Dazu müssen aber sämtliche Umsätze berücksichtigt werden, da aufgrund einer besser platzierten Website auch mehr Anrufe eingehen werden.

Fair play

Bei provisionsbasierten Modellen ist Fair Play entscheidend. Bei der Arbeit auf Provisionsbasis integriere ich mich tief in die Abläufe Ihres Unternehmens und suche nach potenziellen Schwachstellen in der Vertriebskommunikation um diese zu eliminieren.
Im Gegenzug erwarte ich Ehrlichkeit und volle Transparenz sowie Mitarbeit in der Datengewinnung. Nur so lassen sich gemeinsam erfolgreiche Kampagnen umsetzen.

Wissenschaftsbasierter Ansatz

Ich verfolge einen wissenschaftsbasierten Ansatz bei der Gestaltung deiner Kampagnen. Wir stellen Hypothesen auf, testen Sie und verbessern so die Kampagnen kontinuierlich. Auf diese Art ist für mich in provisionsbasierten Modellen nur langfristige Zusammenarbeit profitabel.

Aktuellstes Marketing Know-How

Regelmäßige Weiterbildung durch Seminare und kontinuierliches Studium aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse stehen im Zentrum unseres Ansatzes und machen Kampagnen erfolgreich. Der Provisionsanreiz erzeugt Druck immer mit den aktuellsten Erkenntnissen zu arbeiten um profitablere Kampagnen zu kreieren.

Konkrete Antworten auf deine Fragen

Stelle jetzt deine konkrete Frage und du erhältst innerhalb von 72h eine konkrete Antwort von mir persönlich – kostenlos.

Häufig gestellte Fragen

Hast du eine Frage zu organischem SMM? Stell sie einfach und du bekommst innerhalb von 72h eine kostenlose Antwort.
Jetzt Frage stellen
Wie funktioniert die Provisionsabrechnung?
Meine Kunden arbeiten üblicherweise bereits in einem CRM oder bekommen ein solches von mir gestellt. Im CRM sind dann sämtliche Abläufe mit den gewonnenen Leads bis zum Abschluss zu dokumentieren. Zu einem vereinbarten Status des jeweiligen Leads wird eine umsatzabhängige Provision fällig.
Betrug lohnt sich hierbei wegen hoher Vertragsstrafen und Zugriff auf die Kontaktdaten der Kunden meinerseits nicht.
Was sind die Vorteile provisionsbasierter Abrechnung?
Die provisionsbasierte Abrechnung bringt meine und deine Interessen in Einklang. Wir haben auf diese Weise beide ein starkes Interesse daran deine Kampagne erfolgreich zu machen. Ich werde dir zeitweise in deinem eigenen Interesse auf die Nerven gehen um die Kampagne zu verbessern – etwas das in einer nicht provisionsbasierten Abrechnung deutlich schwieriger ist.
Kann provisionsbasiertes Online Marketing meinen Umsatz steigern?
Wie jede Marketing-Aktivität ist das Ziel des Online-Marketings die Steigerung des Umsatzes. Online Marketing ist für die meisten KMU ein starkes Instrument um die Umsätze gezielt und mit hohem Return on Ad Spend zu steigern.
Mit provisionsbasiertem Online Marketing ist eine Umsatzsteigerung möglich, denn mein finanzielles Interesse entspricht so auch deinem finanziellen Interesse – erfahrungsgemäß ein guter Treiber unserer gemeinsamen Umsätze.
© 2022 Convernatics. All right reserved.
DatenschutzerklärungAGB
chevron-down